StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Liedtexte

Nach unten 
AutorNachricht
OwE
Leitung-Mod_Team
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 306
Alter : 26
Ort : Albersdorf
Laune : ...läuft
Anmeldedatum : 27.10.07

BeitragThema: Liedtexte   Mo Dez 03, 2007 7:59 pm

Hier könnt ihr die texte eurer Lieblingslieder posten.

Ich hab zwar viele......aber das ist soo toll.

Böhse Onkelz-Entfache dieses Feuer

Ich seh' ein kleines Mädchen betteln
und ich drehe mich herum
ich seh' den Himmel weinen
und frage mich warum
ich sehe Flüsse voller Trnen
Seen voller Leid
Meere voller Dummheit
was ist los mit dieser Zeit

Was ist los mit uns
ich kann uns nicht versteh'n
Doch reich mir deine Hand
lass uns trumen geh'n

Ref.:
Lass uns fliegen schöne Sehnsucht
mehr an uns're Trume
lass uns wieder atmen
lass uns wieder seh'n
entfache dieses Feuer
in mir dieses Feuer
und nichts als dieser Traum wird wahr
ein Traum so fern und doch so nah

Es ist nicht grad berauschend
was ich hier seh'
ich seh die Bullen töten Schwarze
in L.A.
ich seh den Krieg in Jugoslawien
den Hass in unsrem Land
wenn ihr etwas ändern wollt
fangt bei euch an

Das hier ist euer Erbe
doch wenn's euch nicht gefllt
dann werdet bess're Menschen
und ihr kriegt ne bessre Welt


auch vom thema her klasse....

_________________
Mfg OwE aka neo

Lieber stehend sterben, als kniend Leben!

BöHse OnkelZ 4-ever

When Right becomes Injustice, Resistance becomes Duty!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laui

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 26
Ort : Heide
Anmeldedatum : 29.10.07

BeitragThema: Re: Liedtexte   Mo Dez 03, 2007 10:16 pm

Eins meiner lieblingslieder Smile
Auf der guten Seite - Sportfreunde Stiller

Es gibt'n Haufen geschleckter Typen,
politische Banditen und überhöhte Mieten.
Die Welt ist voll von dreisten Egoisten,
sinnlosen Fristen, vereisten Skipisten.
Wohin man auch sieht, alle jagen nach Profit.
Anstatt reinem Sauerstoff zu viel Kohlenmonoxid.

Doch ehe dein Herz zerbricht,
hier kommt die gute Nachricht:
Du und ich und sonst noch'n paar Leute,
wir sind auf der guten Seite.
Du und ich und sonst noch'n paar Leute,
wir sind auf der guten Seite.

Wo man geht und steht Schurken und Ganoven,
leere Versprechungen, überhöhte Rechnungen,
falsche Freunde, scheinfreundliche Feinde,
schlechte Verlierer und Abkassierer.
Soweit das Auge reicht geschmacklose Frisur'n,
Pay TV Kartelle und dubiose Argentur'n.

Doch ehe dein Herz zerbricht,
hier kommt die gute Nachricht:
Du und ich und sonst noch'n paar Leute,
wir sind auf der guten Seite.
Du und ich und sonst noch'n paar Leute,
wir sind auf der guten Seite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bente

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 242
Alter : 27
Ort : Wesseln
Anmeldedatum : 28.10.07

BeitragThema: Re: Liedtexte   Mo Dez 03, 2007 10:40 pm

Lauis lied mag ich auch gern und von dem hier find ich den text ziemlich toll:

Ich hätte gern 'ne bessere, um darin zu leben
denn einiges an unserer finde ich daneben
viel zu viel wird investiert in Waffen und Krieg
ich schlage vor, wir lassen das, dann haben wir mehr Geld für Musik

ein Vorteil liegt klar auf der Hand: Musik will nichts zerstören
und wer nicht dauernd schiessen muss, hat mehr Zeit, sie zu hören

und hätt' ich das im Bundestag erzählt
dann hätte mich das Volk bestimmt gewählt (einstimmig)
doch ich geh nicht in die Politik, das lass ich lieber bleiben
ich will nur einen schönen Popsong schreiben

ich würd gern durch die Stadt gehn, Hand in Hand mit dir
wenn dann das Lied im Radio läuft, würd ich sagen: "Dit is vom mihiar"
dann würdest du mich küssen, zum ersten Mal im Leben
ich würde wirklich alles tun, ich würde alles geben

für ein Lied, was einfach alle Menschen lieben
so schön, als hätt' der Himmel es geschrieben
und ich will das mit dem Ehrgeiz jetzt jetzt auch gar nicht übertreiben
ich will nur 'nen okayen Popsong schreiben

ein Lied, was dich packt und nicht mehr loslässt
weil es dafür viel zu gross ist
zirka 70 Meter schon im ersten Jahr
ein Lied was hart ist, und zugleich
charmanter noch als Österreich
als wär der Sommer wieder da und sänge
aaaaaaaaaah

das soll jetzt nicht so rüberkommen, als ob ich ständig high bin:
ich wollte nur 'nen kleinen Popsong schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklas

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 30.10.07

BeitragThema: Re: Liedtexte   Di Dez 04, 2007 6:10 pm

Irgendwann kommt für jeden der Tag
An dem man für alles bezahlt, dann stehn' wir da
Denken, wie schön es mal war
Bereuen unsere Fehler, hätten gern alles anders gemacht
Hätten all unsere Boshaftigkeiten niemals getan

Wir leben versteckt, wischen all unsere Spuren weg
Vor den anderen und vor uns selbst
Damit kein Mensch jemals sieht, wer wir in Wahrheit sind...

Wo ist der Ort für den ehrlichsten Kuss
Ich weiss, dass ich ihn für uns finden muss
Auf 'ner Strasse im Regen, auf 'nem Berg nah beim Mond
Oder kann man ihn nur vom Totenbett holen
Wo ist der Ort für einen ehrlichen Kuss
Den einzigen, den ich Dir noch geben muss...

All denen, die uns am nächsten steh'n, tun wir am liebsten weh
Und die Frage warum das so ist, bleibt unser Leben lang steh'n

Wann ist die Zeit für einen ehrlichen Kuss
Der all unsere Lügen auslöschen muss
Gib' mir die Zeit für einen ehrlichen Kuss
So wollen wir uns küssen, wenigstens am Schluss
Es wird ein Kuss sein, der alles verzeiht
Der alles vergibt und uns beide befreit
Du musst ihn mir schenken - ich bin zwar ein Dieb
Doch gestohlen ist er wertlos, und dann brauch ich ihn nicht.


sooo geil..

_________________
Drücken Sie F13 zum Start des Intelligenztests!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Liedtexte   

Nach oben Nach unten
 
Liedtexte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Fun :: Music-
Gehe zu: